Autor: Dr. med. Holger Walz | 11.06.19, 18:00

Rückblick und Ausblick - Crowdfunding abgeschlossen

Liebe Fans und Unterstützer der B-Juniorinnen des SV Eutingen

Eine bewegte Saison liegt hinter uns...

nach anfänglichen "Startschwierigkeiten" war relativ schnell klar, dass die Mädels den Anspruch und das Zeug dazu hatten, vorne mitzuspielen. Mehrfach wurde der jeweilige Tabellenführer vom Thron gestoßen und die Spielerinnen konnten sich selbst einige Male an die Tabellenspitze setzen.

Nach unglücklichen Unentschieden oder 2 verlorenen Spielen, bei denen gelegentlich auch Schiedsrichterentscheidungen eine Rolle spielten, belegt man vorläufig den 4. Platz in der EnBW-Oberliga. Ein toller Erfolg für die junge Truppe des Jahrgangs 2002 bis 2005. Vielleich springt nach dem Einspruch gegen das Frommern Spiel noch der Platz 3 heraus, punktgleich mit Tettnang
Das wäre eine tolle Geschichte, denn die Damen 1 und 2 sowie die Herren 1 und 2 belegen ebenfalls in ihren jeweiligen Ligen den 3. Platz. ! In der Heimtabelle belegen die Eutingerinnen glatt Platz 1!!!

Ein weiteres Highlight war die Teilnahme am Verbandspokalfinale des WFV. Gegen die Bundesligamädels aus Alberweiler gab es zwar in Alberweiler eine 10:0 Niederlage und primär machte sich Enttäuschung breit. Aber es gilt zu notieren, dass die Eutingerinnen zu keiner zeit im Spiel aufgegeben haben. Viele Laufwege wurden gegangen und es wurde bis zur letzten Minute gekämpft. Von Aufgeben keine Spur!

Nun geht es daran, die Mannschaft auf den Gothia Cup einzustellen. Leider können Laura (verletzt, von hier aus gute Besserung), Lenja und Julia C (verhindert) nicht daran teilnehmen. Wir danken ihnen für die letzten Jahre beim SV Eutingen. Vielen herzlichen Dank für tolle Spiele. Wir wünschen für die Zukunft sportlich, beruflich/schulisch und privat alles Gute!!! Von den anderen 2002ern werden wir uns in Schweden gebührend verabschieden.

Das Crowdfunding Projekt für den Gothia Cup ist ausgelaufen und kann mit einer in der Höhe nie erwarteten Spendensumme abgeschlossen werden. Allen Spendern und Unterstützern sei hier herzlich gedankt, insbesondere unserem Edelfan Edmund Schwab, der keine Mühen gescheut hat, mit an der Spendenschraube zu drehen… :-)

Natürlich werden wir aus Göteborg in irgend einer Art und Weise von den Spielen und vom Drumherum berichten.

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden